Kategorie: Jakobsweg Magdeburg – Höxter

Fuchs, Steine verstecken und Kurzfazit

Ich bin wieder zu Hause von meiner Pilgertour von Magdeburg bis Erkerode auf dem Braunschweiger Jakobsweg. Der Kopf ist wieder “freigepustet” und offen für alles Schöne auf dieser Welt. Erstaunlich, was drei Tage pilgern auf über 90 Kilometer Wanderstrecke so schnell bewirken. Tut richtig gut. Vermisse werde ich den...
Read More

Sabine die Erste, Nobelviertel und Geringverdiener

Mit einem leckeren Frühstück startete ich in den heutigen Tag. Natürlich war gerade letzte Nacht die Gasflasche im Wohnmobil leer, egal, ich musste mir eben bis zum Umstecken warme Gedanken machen… Mit dem Zug fuhr ich nach Helmstedt, um die Teilstrecke nach Eckerode über den Elm auf dem Braunschweiger...
Read More

Wasserspinne, rollender Baumarkt und Corona-Pilgern

Wer will, der sucht Wege und Lösungen und wer nicht will, sucht Gründe. Das war früher mein Spruch im Büro. Das ist diesen heute nochmal bräuchte…. Also ganz von vorn. Tagesausflüge zum Pilgern sind erlaubt. Übernachtungen im Wohnmobil sind zu Coronazeiten für eine Nacht nur in Sachsen-Anhalt, nicht in...
Read More

Deluxe Herberge, Frauenkirche und Jürgen Sackmann erzählt

Heute habe ich eine weitere Teilstrecke des Braunschweiger Jakobsweg erwandert. Mit Bahn/Bus ging es nach Erkerode und dort direkt auf den Jakobsweg. Perfekt geklappt. Erkerode liegt direkt an der Westseite des Elm. Elm ist das Mittelgebirge mit 3 Buchstaben aus vielen Kreuzworträtseln. Über Lucklum ging es nach Veltheim (Ohe)....
Read More

Stromsparer und Pilger hebt über Eintracht ab

Bereits heute morgen um 7.30 Uhr fuhr ich mit unserem Wohnmobil nach Braunschweig. Wir wollen Strom sparen – das WoMo kriegt eine Solaranlage. Dann sind wir auf längeren Touren auch unabhängiger von der Versorgung. Und gleich natürlich auch mit einer Wanderung auf dem Jakobsweg verknüpft. Es sollte heute von...
Read More

Messe gelesen, Sack und Schnarcher

Heute bin ich die Teilstrecke Marienrode nach Alfeld des Jakobswegs von Magdeburg nach Höxter bei herrlichem Wetter gewandert. Meine Frau hatte mich mit dem Auto zur Scheune nach Marienrode gebracht und von dort ging es direkt zum Kloster Marienrode. In der Klosterkirche wurde gerade eine Messe gelesen, ich hoffe...
Read More