Premiere: Im nächsten Monat werde ich das 1. Mal alle Jakobswege in einem Bundesland erwandert haben: Sachsen-Anhalt. Diese Premierenwanderung widme ich Brocken-Benno aus Wernigerode, der am 23. Dezember 2022 nach schwerer Krankheit verstarb, der über 9.000 Mal den Brocken erklommen hat. Ich selbst habe ihn einmal auf dem Rückweg vom Brocken getroffen. Ein Erlebnis.

Start ist am Freitag, den 13. Januar 2023 am Ehrenfriedhof zwischen Torfhaus und Oderbrück im Oberharz, die Trainingsstrecke bis hin zum Brocken. Meine Frau und unsere Hündin Bella werden mich begleiten. Unser 6. Aufstieg! Leider ist die Brockenbesteigung kein Abschnitt des Jakobsweges, jedoch für Sachsen-Anhalt trotzdem ein absoluter Tourismusmagnet und für mich eine „Warmlaufstrecke“.

Den eigentlichen Jakobsweg von Magdeburg bis nach Freyburg wandere ich dann ab Sonntag, den 15.01.2023. Start ist in Braunlage. Mit dem Bus und der Bahn geht es nach Magdeburg und bereits am 1. Tag soll die Wanderung bis nach Schönebeck gehen. Die insgesamt 261 Kilometer Strecke will ich nach 11 Tagen am 25. Januar bewältigt haben. Dieses Mal als Winterpilger. Es wird eine neue Erfahrung werden, denn bisher habe ich eher bei Pilgerwanderungen geschwitzt… Das Wege- und Pilgerherbergennetz ist gut ausgebaut und gute Informationen habe ich unter https://www.jakobusweg-sachsen-anhalt.de/start/ gefunden.

Auf meiner Strecke soll es von oben und von innen ein „Dry January“ werden. Damit schließe ich mich dem neuen Trend aus Großbritannien an; ein guter Vorsatz für 2023. Und ihr müsst schon selbst nachlesen, was das bedeutet: https://de.wikipedia.org/wiki/Dry_January

Gern dürft ihr mich wieder virtuell begleiten; ab 15. Januar gibt es abends tägliche Wander-/Pilgerberichte.

Von Bernhard

Jahrgang 1963, Sparkassenbetriebswirt, jetzt Pensionär, 1. Vorsitzender und Wanderwart beim SC Barienrode e.V., Gesetzlicher ehrenamtlicher Betreuer von fünf lieben Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert