Tolle Wanderregion mit vielen unbeschreiblich schönen mystischen Pfaden. Eher für geübte Wanderer, die schwindelfrei und trittsicher sind. Auf einigen Routen auf keinen Fall bei Schnee und Eis loswandern.

Ich habe alle 11 Touren in der Sächsischen Schweiz aus dem Wanderführer „Mystische Pfade in Deutschland“ mit kleinen Touränderungen erwandert. Alle Touren sind bestens ausgeschildert gewesen. 96,36 Kilometer kamen als Wanderleistung insgesamt zusammen. Einige Male bin ich sehr dicht an meine selbst gezogene rote Linie gekommen. Die Vernunft und das ich keinem etwas beweisen muss haben natürlich gesiegt.

Fast 2800 Aufrufe einzelner Seiten konnte ich auf meiner Wanderseite www.wanderbruder.de von ca. 300 Nutzern verzeichnen.

Bis zum nächsten Mal auf diesem Kanal.

Bernhard

Jahrgang 1963, Sparkassenbetriebswirt, jetzt Pensionär, 1. Vorsitzender, Pressewart und stv. Wanderwart beim SC Barienrode e.V., Gesetzlicher ehrenamtlicher Betreuer von fünf lieben Menschen.

Von Bernhard

Jahrgang 1963, Sparkassenbetriebswirt, jetzt Pensionär, 1. Vorsitzender, Pressewart und stv. Wanderwart beim SC Barienrode e.V., Gesetzlicher ehrenamtlicher Betreuer von fünf lieben Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert