Pilger fährt für 0,05 Euro pro Kilometer -Trennungsbahnhof vorhanden

Heute habe ich die Bahnfahrkarte für meinen Startort auf der Via Baltica von Hildesheim nach Swinemünde für den 3. März 2021 gebucht. Nur ganze 0,05€ pro Kilometer möchte die Deutsche Bahn für die ca. 500 Kilometer-Strecke von mir haben. Absoluter Supersparpreis 25,70 Euro. Umsteigen muss ich nur in Wolfsburg, in Berlin und in Züssow. Dort in Züssow ist ein Trennungsbahnhof, was auch immer das heißen soll. Wahrscheinlich deshalb, weil ich meine Frau auf dieser Pilgerstrecke dann 4-5 Wochen nicht sehe. Leider. Aber meine Frau kann sich auch freuen, denn erfahrungsgemäß kommt ein sehr entspannter Pilger zurück 😉

Die 6 1/2 Stunden Bahnanreise mit Anreise um 14:39 Uhr wird mir dann noch die Gelegenheit zu einem Ostsee-Spaziergang geben. Und wenn ich dann so durch den Sand laufe, dann bin ich ein Sand- oder Strandpilger. Oh je, was habe ich denn jetzt schon wieder für kuriose Gedanken…

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.