Schlag für Faust – verdient ist verdient

Ich hatte ja auf meiner Pilgerwanderung von Görlitz über Vacha nach Fulda in Großenhain eine ganz besonders negative Erfahrung in einer Pension… https://wanderbruder.de/lohnabzug-strafvollzug-und-toller-zug-des-fahr-dienstleiters

Und heute wie versprochen gab es den Schlag für Faust, so heißt die Pension, die ihre MitarbeiterInnen unmenschlich behandeln. Bei Google klassisch mit einem Stern* bewertet, weniger geht leider nicht. Und nichts dazu geschrieben, damit irgendwelche “Anwälte” keine Chance haben, dagegen vorzugehen. Also von mir ein klarer Faustschlag!

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.